European Outdoor Film Tour 2014/2015

Chur 11.12.2014, 20:00

Titthof Chur

Tickets sind bei uns im Shop erhältlich.

MAMMUT SAFETY TOUR

Am Mittwoch 12. November 2014 um 19.00 Uhr

JETZT ANMELDEN

Mammut engagiert sich seit Jahren intensiv in der Lawinenprävention und Kameradenrettung, mit dem Ziel, durch bessere Ausrüstung und gezielte Trainings die Sicherheit der Schneesportbegeisterten zu erhöhen.
Nutzen Sie die Gelegenheit an der Mammut Safety Tour mit dabei zu sein. Sie werden durch Informationen zu Produkteneuheiten und einem Auffrischer zum Thema „richtiges Verhalten abseits der Piste“ optimal auf die kommende Wintersaison vorbereitet.

11. Dezember Abenteuerfilme des Jahres

Die E.O.F.T. zeigt eine Auswahl der besten Outdoor- und Abenteuerfilme des Jahres. Das diesjährige Programm besteht aktuell aus 7 verschiedenen Kurzfilmen und Dokumentation, die auf jeder Veranstaltung zu sehen sein werden.

Tikets bei uns im Shop erhältlich.

 

Filmvortrag mit Thomas Huber

Dienstag, 12. November 2013
Im Titthof in Chur
Der Eintrittspreis von Fr. 20.- ist ein Gutschein für einen adidas Artikel bei uns im Geschäft!

Wir freuen uns auf Euch!

Jubiläumsfest 20 Jahre Norbert Joos Bergsport Chur

Am 1. Oktober 1993 eröffnet der damals 33-jährige Churer Extrembergsteiger und Bergführer Norbert (Noppa) Joos sein Bergsportgeschäft an der Comercialstrasse 24 in Chur. Was als Experiment gestartet ist, hat sich bald als sehr kompetenter Partner für viele Outdoor-Sportler erwiesen.

Fünf Jahre später konnte aus dem zuerst kleinen Geschäft mit dem Umzug im gleichen Haus auf 300 m² ausgebaut werden. Das Verkaufsteam von anfänglich 2 Personen ist zeitweise bis auf 5 Personen erweitert worden.

Im März 2009 hat der grosse Umzug ins neue Geschäftsgebäude Kasernenhöfli an der Kasernenstrasse 90 stattgefunden, wodurch das Bergsportgeschäft auf mehr Interessenten gestossen ist.

Heute präsentiert sich Norbert Joos Bergsport, zusammen mit Noppa und seinen Mitarbeitern Nives Ruckstuhl-Joos, Stefan Bühlmann und Marc Casparin als kompetentestes und bekanntestes Bergsportgeschäft Graubündens mit 450m2.

Zum 20-jährigen Bestehen von Norbert Joos Bergsport AG findet diesen Herbst, am 20. und 21. September, zusammen mit der Hauptmarke Mammut das Jubiläumsfest „20 Jahre Norbert Joos Bergsport“ statt.

Mammut und Norbert Joos Bergsport laden alle Kunden zum Festakt ein. Dabei gibt es am Freitag 20. und am Samstag 21. September spezielle Konditionen auf das gesamte Bergsportsortiment.

logo20

Vortrag von Alex Huber

Vortrag von Alex Huber im Titthof in Chur.

Tickets sind nur bei uns im Geschäft erhältlich. Kosten Fr. 20.-. Abendkasse um 19.00 Uhr.

European Outdoor Film Tour in Chur

Lasse dich begeistern von unglaublichen Aufnahmen im Outdoorbereich.

Dienstag 11.12.2011 im Titthof Chur

Ermässigte Tickets für CHF 22.-  erhältlich in unseren Shop.


 

 

Multivision „Der Blindgaenger“

live mit Steven Mack

Der 25jährige Zürcher Abenteurer Steven Mack ist bei einem Pendelsprung von der Ganterbrücke 150 Meter im freien Fall abgestürzt. Wie durch ein Wunder hat er überlebt, ist aber seit diesem Tag blind.
Mit viel Humor erzählt Steven, in seiner mit faszinierenden Bildern und Videos gespickten Multivision, über das Wagnis Leben, wie er sein Leben nach dem Sturz neu entdeckt und die Grenzen auslotet. Er klettert wieder, taucht und fährt Fahrrad! Tauchen Sie in Stevens spannende und berührende Geschichte ein und lassen Sie sich von einem jungen Mann mit einem offenen Geist und wilden Herzen inspirieren.

 

Am 28.5.2006 ist er mit ein paar Freunden im Wallis unterwegs. Das Ziel ist die 150 Meter hohe Ganterbrücke. Es ist nicht das erste Mal, dass er einen Pendelsprung von dieser Brücke wagt. Doch nach diesem Tag wird nichts mehr so sein wie früher.

Beim Sprung reissen aus unerklärlichen Gründen beide Seile. Steven stürzt die 150 Meter im freien Fall in die Tiefe und prallt mit voller Wucht auf eine Lärche, eine kleine Hütte und dann auf den felsigen Waldboden. Wie durch ein Wunder überlebt er. Sein Schädel ist zertrümmert, sein Körper jedoch praktisch unversehrt – für die Retter und Notfallärzte ein Rätsel…..

Und Steven Mack sagt voller Ueberzeugung: „Ich bin eigentlich nicht blind, ich sehe die Dinge und das Leben einfach anders!“